Subaru Forester

Subaru Forester

Der Forester E-Boxer Hybrid

Subaru Forester

Robust gebaut. Vielseitig ausgestattet.

Subaru Forester

Mit Fähigkeiten, denen sie vertrauen können

Subaru Forester

Mit Leistung, die sie spüren werden.

Sitze

Subaru Forester

Subaru Forester

Subaru Forester

Exklusiv Leder: Individuelle Ausstattung für Ihre einzigartige Persönlichkeit.

Sie suchen das Besondere? SUBARU EXKLUSIV bietet Ihnen die Möglichkeit, ein besonderes Fahrzeug für Ihren ganz individuellen Stil zu schaffen! Leder ist ein einzigartiges Naturprodukt – es schafft nicht nur eine edle und hochwertige Optik sondern verwöhnt Sie mit seiner weichen Oberfläche und besonders exklusivem Komfort. Bei höchstem Augenmerk auf perfekte Qualität ist doch jedes Stück ein individueller Ausdruck unserer Philosophie – Exklusivität in Perfektion!

Technik


Subaru Forester

Große Bodenfreiheit

Der neue Forester wurde nicht nur mit einer SUV-typischen großen Bodenfreiheit entwickelt, sondern auch mit beeindruckenden Werten bei Rampenwinkel sowie vorderem und hinterem Böschungswinkel. All diese Werte wurden so angelegt, dass Sie gefahrlos Hindernisse überwinden können, ohne das Fahrzeug zu beschädigen oder steckenzubleiben.

Subaru Forester

X-Mode und Bergabfahrhilfe „Hill Descent Control“

Das weiterentwickelte Allrad-Assistenzsystem X-Mode lässt Sie das volle Potenzial des neuen Forester ausschöpfen. Wählen Sie den Modus [SNOW/DIRT] für rutschige Straßen bei beispielsweise Schnee oder Nässe, oder den Modus [D.SNOW/MUD] bei besonders tückischen Straßenverhältnissen zum Beispiel Tiefschnee, Schlamm oder trockenem, losem Untergrund, wenn die Räder steckenzubleiben drohen. Sollten Sie einmal steckenbleiben, kann Sie der X-Mode nun noch schneller befreien, indem er auf das hohe Drehmoment und die unmittelbare Reaktion des E-Motors zugreift. Mit dieser verbesserten Leistung werden Sie sich noch sicherer fühlen. Darüber hinaus sorgt die Bergabfahrhilfe für eine kontrollierte und konstante Geschwindigkeit auf rutschigen Gefällstrecken, die Sie somit souverän bewältigen.1

Subaru Forester

SI-DRIVE

Wählen Sie den Intelligent-Modus, wenn Sie eine ausgewogene, sanfte und umweltfreundliche Fahrleistung wünschen, oder den Sport-Modus für ein unmittelbares und lineares Ansprechverhalten mit starkem Drehmoment, das Ihnen ein sportliches, angenehmes Fahrgefühl bei jeder Geschwindigkeit beschert. Der E-Motor optimiert das Beschleunigungsverhalten insgesamt und erzeugt ein noch dynamischeres Fahrgefühl.



1 Der Fahrer ist jederzeit selbst für eine sichere und aufmerksame Fahrweise verantwortlich. Die Funktionsfähigkeit der Bergabfahrhilfe ist von diversen Faktoren, wie Fahrzeugzustand, Wetter, Reifen und Straßenverhältnissen, abhängig.


Subaru Forester

SUBARU BOXER-Motor + Elektrotechnologie

Für mehr Effizienz beim Fahren verteilt das SUBARU e-BOXER-System die Leistung zwischen dem neu konzipierten SUBARU BOXER-Motor mit Direkteinspritzung und dem Elektromotor, perfekt abgestimmt auf die jeweilige Fahrbedingung.


Agiles Handling und Kurvenstabilität

Durch die ideale Platzierung der SUBARU e-BOXER-Komponenten bleibt im neuen Forester die Ausgewogenheit gewahrt. Der E-Motor ist sehr niedrig in der Fahrzeugmitte platziert, wodurch das von Subaru gewohnte agile Handling und die Kurvenstabilität erhalten bleiben.

Berauschend auf der Autobahn. Souverän im Gelände

Fahrzeuge mit SUBARU e-BOXER überzeugen mit einer kraftvollen Beschleunigung, wie Sie sie aus höheren Fahrzeugklassen erwarten würden. Sie sind erstaunlich leistungsstark und gleichzeitig auf schlammigem oder rauem Gelände souverän beherrschbar.

Praktisch in der Stadt

Der kompakte, leistungsstarke E-Motor ermöglicht eine rasche Beschleunigung aus einer konstanten Geschwindigkeit oder nach dem Abbremsen. Eine Fahrt durch die Stadt wird so angenehm und stressfrei, sogar im Stop-and-Go-Verkehr.

Sicherheit


Subaru Rundumsicherheit

Wenn Sie sich in Ihrem Fahrzeug sicher fühlen, können Sie Ihr Leben viel entspannter genießen. Darum hat Ihre Rundumsicherheit für Subaru oberste Priorität. Die Wurzeln des Unternehmens liegen im Flugzeugbau und aus dieser Zeit stammt auch unsere Philosophie „Zuerst kommt der Mensch“, nach der Subaru seit mehr als 50 Jahren seine modernen Sicherheitsfunktionen unablässig prüft und perfektioniert. Mit den allerneuesten Kollisionsschutz- und Unfallvermeidungssystemen sowie einzigartigen Technologien, zum Beispiel der Subaru Global Platform und dem Fahrerassistenzsystem EyeSight2, verbessert Subaru fortlaufend die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer, in der Hoffnung auf eine Zukunft ohne Unfälle.



Subaru Forester

5 von 5 Sternen und Bester seiner Klasse 2019!

Der neue Subaru Forester erhält beim anspruchsvollen Euro NCAP Sicherheitstest volle 5 Sterne und wird als Bester seiner Klasse 2019 ausgezeichnet „Best in Class 2019 in the Small Off-Road/MPV class“. Beim Insassenschutz von Kindern erzielt er in seiner Klasse sogar die höchste je erreichte Bewertung! Entscheidend für das außergewöhnlich hohe Sicherheitsniveau des neuen Forester ist seine besondere Konstruktionsbasis: die Subaru Global Platform. Dadurch wird nicht nur die Karosserie- und Fahrwerkssteifigkeit wesentlich erhöht, sondern auch die im Falle eines Unfalls entstehende Aufprallenergie effektiv abgefangen. Das hochgelobte, serienmäßige Subaru Fahrerassistenzsystem EyeSight2 mit seinen zahlreichen Funktionen hatte als wegweisendes Sicherheitsplus gleichfalls einen entscheidenden Anteil an der hervorragenden Testbewertung. Quelle: www.euroncap.com.

Subaru Forester

EyeSight2 Fahrerassistenzsystem

EyeSight2, Subarus hochmodernes Fahrerassistenzsystem, hat wie ein zweites Augenpaar die Straße im Blick. Mit seinen zwei Objektiven der Stereokamera erzeugt es Farbbilder mit einer exzellenten Bilderkennung, die fast so leistungsstark wie das menschliche Auge ist. Wird eine potenzielle Gefahr erkannt, zum Beispiel Fahrzeuge, Motorräder, Fahrräder oder Fußgänger4, warnt Sie das System und betätigt wenn nötig sogar die Bremsen. Das schenkt Ihnen mehr Souveränität und ein noch beruhigenderes Gefühl beim Fahren.

Subaru Forester

Innovative Technologien: Fahrer-Erkennungssystem 3

Mithilfe einer speziellen Kamera unterstützt das Fahrer-Erkennungssystem “Driver Monitoring System” eine sichere Fahrweise und warnt Sie, wenn es Anzeichen für Ablenkung oder Müdigkeit beim Fahrer bemerkt. Wenn dem Fahrer die Augen zufallen oder er für längere Zeit den Blick abwendet, erkennt das System die Müdigkeit oder Ablenkung. Als Folge werden akustische und visuelle Warnungen im Multifunktionsdisplay und in der Fahrer-Informationsanzeige ausgegeben.


2 EyeSight ist ein Fahrerassistenzsystem, das möglicherweise nicht unter allen Fahrbedingungen optimal funktioniert. Der Fahrer ist stets für seine sichere und aufmerksame Fahrweise verantwortlich und muss die Verkehrsregeln befolgen. Die Funktionsfähigkeit des Systems hängt von vielen Faktoren ab, wie zum Beispiel Fahrzeugwartung, Wetter und Straßenbedingungen. Siehe Bedienungsanleitung für Einzelheiten zu Betrieb und Einsatzgrenzen von EyeSight sowie zu den auf dieser Website beschriebenen Funktionen.
3 Der Fahrer ist stets für seine sichere und aufmerksame Fahrweise verantwortlich und muss die Verkehrsregeln befolgen. Bitte verlassen Sie sich beim Fahren nicht ausschließlich auf die Komponenten dieser Sicherheitsmerkmale. Die Erkennungsfunktionen dieses Systems unterliegen gewissen Einschränkungen. Details zum Betrieb und den Einschränkungen des Systems sind in der Bedienungsanleitung zu finden. Bitte fragen Sie Ihren Subaru-Partner nach weiteren Details.
4 Das Notbremssystem mit Kollisionswarner kann in einigen Situationen auch versagen. Je nach Geschwindigkeitsdifferenz der Objekte, deren Höhe und anderen Bedingungen können Situationen auftreten, in denen die erforderlichen Bedingungen für die optimale Funktionsweise von EyeSight nicht vorhanden sind.



Subaru Forester

Persönliche Fahrerprofile: Sicherheit und individueller Komfort für jeden Fahrer.

Das Fahrer-Erkennungssystem erkennt bis zu fünf registrierte Fahrer – unabhängig von Alter oder Statur – wieder und passt automatisch die folgenden Einstellungen an, um jedem Einzelnen ein ganz persönliches und angenehmes Fahrerlebnis zu bescheren.




Subaru Forester

Automatische Display-Personalisierung

Die vom Fahrer zuletzt vorgenommenen Einstellungen am Multifunktionsdisplay, einschließlich der individuellen Verbrauchsanzeige, werden automatisch wieder aufgerufen.

Subaru Forester

Klimaautomatik

Das System merkt sich die Einstellungen der Klimaanlage jedes registrierten Fahrers und ruft sie bei der nächsten Fahrt direkt wieder ab, um ein angenehmes Fahrzeugklima zu schaffen.

Subaru Forester

Müdigkeits- und Aufmerksamkeitswarner

Wenn dem Fahrer die Augen zufallen oder er für längere Zeit den Blick abwendet, erkennt das System die Müdigkeit oder Ablenkung. Als Folge werden akustische und visuelle Warnungen im Multifunktionsdisplay und in der Fahrer-Informationsanzeige ausgegeben.

Subaru Forester

Automatische Sitzeinstellung

Das System passt automatisch die Sitzposition an die jeweils voreingestellten Werte der registrierten Fahrer an.

Subaru Forester

Automatische Außenspiegeleinstellung

Das System stellt die Außenspiegel auf die vorher im registrierten Fahrerprofil gespeicherten Werte ein.

Kraftstoffverbrauch und Emissionen


Kraftstoffverbrauch kombiniert 6,7 l/100 km
CO2-Emission kombiniert 154 g/km
CO2-Effizienzklasse: B

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen und ggf. zum Stromverbrauch neuer. Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO₂-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden,. der an allen Verkaufsstellen und unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.